Interview mit Axel Ohm von der Überquell GmbH

Back 2020-03-20 14:18:32
Die verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind richtig und wichtig, dennoch sind viele Unternehmer, der Einzelhandel und die Gastronomie sehr stark betroffen. Dass digitale Modelle und Kreativität die Situation etwas mildern können zeigt die Überquell GmbH aus Hamburg. Wir haben mit Axel Ohm Geschäftsführer und Mitgründer der Mikrobrauerei gesprochen.

Hallo Axel, kannst Du uns mehr über eure Brauerei Überquell erzählen und auch erklären was euch so besonders macht?

Wir sind ein ein Mix aus Micro Brauerei, Restaurant, BrewPub und Biergarten. Handgemachte Biere aus der hauseigenen Brauerei. Dazu Rock’n’Roll, Soul Food, Street Art, Multikulti und Urban Farming in den denkmalgeschützten Riverkasematten auf St.Pauli.


Wie stark seid Ihr eigentlich von der aktuellen Situation betroffen?

Soeben hat der Hamburger Senat beschlossen alle Gastronomien zu schliessen. Unsere Micro-Brauerei darf weiterhin produzieren und den Handel sowie die Getränkemärkte beliefern.

 "Wenn unsere Gäste nicht mehr zu uns kommen können, dann gehen wir zu unseren Gästen."

 

Euere Digital Tastings, was ist das ? Wie seid Ihr darauf gekommen ?

Wenn unsere Gäste nicht mehr zu uns kommen können, dann gehen wir zu unseren Gästen. Natürlich nicht physisch, daher veranstalten wir ein digitales Tasting, dass aus unserer Brauerei moderiert und gestreamt wird. Die Idee wurde grossartig aufgenommen und für die Verkostung am Samstag ab 16h00 haben wir seit Montag nonstop Pakete mit 6 unterschiedlichen Bieren verschickt.


Wie schätzt Du die Folgen der aktuellen Situation für die hamburger Gastronomie ein?

Der Hamburger Senat hat sehr schnell im Vergleich zu anderen Bundesländern reagiert und ein Massnahmenpaket in dieser Woche vorgestellt. Ob und wie lange die Massnahmen greifen, können wir noch nicht absehen, jedoch wird sich die Gastro Landschaft nach der Krise verändern. Wir vermuten, dass Franchise Gruppe noch stärken wachsen werden, aber auch regionale Freestyle Konzepte weiterhin eine gute Chance haben werden.


Was würdest Du anderen Gastronomen empfehlen?

Alle Möglichkeiten die vom Senat bzw. der Landesregierung und der Bundesregierung angeboten sehr genau prüfen und sich die Frage stellen, ob mein Unternehmen danach noch eine Chance hat. Auf anderen Seite neue Wege gehen und testen, wie darauf reagiert wird, denn unsere Kunden müssen täglich konsumieren. Wie erreiche ich mit einem spannenden Angebot meine Kunden? Über Mitleid oder Freude? Was kann ich als Gastgeber meinen Kunden zusätzlich liefern, an was werden sie sich erinnern, um danach wieder zu mir zu kommen?

Vielen Dank Axel, bleib gesund und weiterhin viel Erfolg.


Hier gehts zum digital Tasting  - Paket: https://shop.ueberquell.com/digitaltastingbox

Zur Seite: www.ueberquell.com

Und hier könnt Ihr die Biere direkt bestellen: www.shop.ueberquell.com

Try sleekshop 30 days for free.

Start now